Kourtis Internet Solutions
KOURTIS INTERNET SOLUTIONS

Archive for Februar, 2009

Telekom stellt neue Verbindungsplattform vor

Samstag, Februar 28th, 2009

Eine Untersuchung der Universität München hat jetzt zu Tage gefördert, dass für mehr als 70% der deutschen Telefonie und Internet sehr wichtig seien. Deshalb hat die Deutsche Telekom Überlegungen abgeschlossen, ihre Strategie auszuweiten und alle Angebote (TV, Internet, Handy und Festnetz) miteinander zu verknüpfen. Eine neue Verbindungsplattform wird in der ...

Hacker greifen E-Mail-Konto des britischen Justizministers an

Donnerstag, Februar 26th, 2009

Einen fingierten Hilferuf aus Nigeria verschickten Internet-Betrüger über das Hotmail-Konto des britischen Justizministers Jack Straw, während dieser in seinem Büro im Regierungsviertel Westminster bei der Arbeit saß. In dem angeblichen Ansinnen behaupteten die Hacker, das Straw bei einem Aufenthalt in der nigerianischen Hauptstadt Lagos seine Geldbörse verloren habe und nun ...

PC-Wurm hält Bundeswehr auf Trab, Premiere schaltet Giga ab

Sonntag, Februar 22nd, 2009

Durch einen PC-Wurm wird momentan die Bundeswehr auf Trab gehalten. Mehrere hunderte Rechner der Truppe wurden nämlich zuletzt vom weltweit grassierenden Computer-Schädling „Conficker“ befallen. Ein Sprecher des Bundesverteidigungsministeriums erklärte, dass einzelne betroffene Dienststellen vom Bundeswehr-Netzwerk getrennt worden seien, damit man eine weitere Ausbreitung der Schadsoftware verhindern könne. „Im Moment gibt ...

Unruhe bei den Web-Vermarktern

Samstag, Februar 21st, 2009

Unruhe kommt in der erfolgsverwöhnten Online-Werbebranche auf. Schließlich steht die Branche unter Zugzwang neue Strategien zu entwickeln. Dies ist den knapper werdenden Budgets von werbetreibenden Unternehmen geschuldet. Um gezielter im Internet Werbung betreiben zu können, haben einige IT-Giganten wie Plattform-A, Yahoo oder Microsoft Milliarden in neue Technik gesteckt. Auf einzelne ...

Microsoft gibt Gas, Google tritt auf die Bremse

Samstag, Februar 21st, 2009

Die Eröffnung eigener Shops erwägt der IT-Gigant Microsoft. Damit möchte der weltgrößte Softwarekonzern seine Produkte besser präsentieren und eine größere Nähe zum Kunden schaffen. Der Konzern erläuterte die Pläne dahingehend, dass eine kleine Zahl von Geschäften mit großem Aufmerksamkeitspotenzial in Großstädten rund um den Globus eröffnet werden soll. Dafür akquirierte ...

Panasonic fordert Mitarbeiter zum Kauf eigener Produkte auf

Donnerstag, Februar 19th, 2009

Dass sie bis mindestens Juli möglichst viele Produkte des eigenen Konzerns kaufen sollen, dazu forderte Panasonic-Chef Fumio Ohtsubo jetzt 10.000 seiner Manager auf. Ohtsubo sagte im gleichen Atemzug auch, wie viel die Angestellten des japanischen Elektronik- und IT-Konzerns ausgeben sollen: Beispielsweise sollen Mitarbeiter des mittleren Managements mindestens 100.000 ¥ beziehungsweise ...

T-Mobile mit Netbooks erfolgreich

Donnerstag, Februar 19th, 2009

Die gigantische Marke von 4 Milliarden Handyverträgen weltweit wird im Laufe der kommenden Woche überschritten. Damit legte die Brancheorganisation GSMA zum Auftakt der exponierten Mobilfunk-Messe „Mobile World Congress“ in Barcelona einen nachhaltigen Beweis für das ungebrochene Wachstum des Mobilfunks vor. Damit ist die Anzahl derer, die ein Handy besitzen, größer ...

Deutsche Bundesregierung möchte mehr Wettbewerb im Glasfasernetz

Montag, Februar 16th, 2009

Die deutsche Bundesregierung möchte einen wettbewerbsfreundlichen Ausbau neuer Glasfasertelekommunikationsnetze. Dafür hat man sich jetzt in Berlin stark gemacht. Bernd Pfaffenbach, Staatssekretär im Bundeswirtschaftsministerium, erklärte: „Dass die nötigen Investitionen in einer wettbewerbspolitischen Weise gefördert werden, ist unser Ansatz.“ Auf der Veranstaltung des Verbandes VATM unterstrich der Präsident der Netzagentur Matthias Kurth zudem, ...

Expansionen in der IT-Branche

Montag, Februar 16th, 2009

Trotz der Finanz- und Wirtschaftskrise finden in der IT-Branche Expansionen statt. So plant beispielsweise der Internetkonzern Google ein neues Rechenzentrum in Finnland. Dafür möchte der IT-Gigant ein stillgelegtes Papierwerk umbauen. „Über ein derartiges Projekt denken wir zur Zeit intensiv nach“, so ein Sprecher des Unternehmens. Rund um den Erdball werden ...

Abspaltung der Chipproduktion bei AMD gescheitert

Samstag, Februar 14th, 2009

Vorerst verhindert wurde die Abspaltung der Chipproduktion von Advanced Micro Devices (AMD). Dies war dem Fernbleiben mindestens eines institutionellen Investors von einem wichtigen Aktionärstreffen geschuldet. Durch die geplatzte Überführung der Chipherstellung in ein Jointventure mit dem Emirat Abu Dhabi wurden Branchenbeobachter stark verunsichert. Analysten gaben zu, dass man die Überführung ...