Kourtis Internet Solutions
KOURTIS INTERNET SOLUTIONS

Archive for März, 2009

Ärger für T-Mobile-Partner MicroVZ

Dienstag, März 31st, 2009

Wie die perfekte Ehe klang die Verbindung von der größten Internet-Community, der VZ-Gruppe, und Deutschlands führendem Mobilfunkunternehmen T-Mobile. Auf der CeBIT verkündeten die beiden im März eine exklusive Partnerschaft. Über das „Web’n’walk“-Portal der T-Mobile können die 13 Millionen Nutzer von MeinVZ, SchülerVZ und StudiVZ seitdem via Mobilfunktelefon „gruscheln“. Da T-Mobile ...

Wer findet die ideale Suchmaschine?

Montag, März 30th, 2009

Regelmäßig spielen Mitarbeiter der Websuchmaschine Ask.com. Ask-Manager Thomas Imielinski sagt: „Dabei versuchen wir eine Frage auf möglichst viele andere Arten zu definieren und man bekommt dann als Mitarbeiter einen Einkaufsgutschein, wenn man die obskurste Paraphrase findet. Auf die Frage „Wie wird man Hüftgold los“, kam man bei Ask.com so kürzlich ...

Größtes IT-Forschungsprojekt arbeitet an Foto-Erkennung

Sonntag, März 29th, 2009

Jeden Monat stellen Facebook-Nutzer mehr als 850 Millionen Bilder neu in diesem sozialen Netzwerk ein. Wenn die Namen nicht beim Bild vermerkt sind, ist es fast unmöglich bei Freunden oder Bekannten bestimmte Fotos zu finden. Durch die Software eines Startups soll dies nun erleichtert werden. Die Software will Gesichter auf ...

Internet stürzt Zeitungen weiter in die Krise

Samstag, März 28th, 2009

Von der britischen Print-Krise am härtesten betroffen sind die Regionalzeitungen. Mit drastischen Gegenmaßnahmen auf rapide fallende Anzeigenerlöse reagierte im Laufe der Woche erneut ein großer Verlag. Rund 1.000 Stellen im Regionalzeitungsgeschäft möchte der Pressekonzern Daily Mail & General Trust (DMGT) streichen. Um knapp 40% gefallen sind seit Januar die Einnahmen ...

IT-Outsourcing-Preise fallen, IBM prüft Sun-Bücher

Freitag, März 27th, 2009

Nach Einschätzung des Marktforschungsunternehmens Gartner werden in der Wirtschaftskrise die Preise für die Fremdvergabe von IT-Dienstleistungen bis ins Jahr 2010 hinein um 5 bis 20% fallen. Zu geringeren IT- Budgets und gleichzeitig zu härterem Wettbewerb unter den Outsourcing-Anbietern führe die Wirtschaftskrise. Gartner erklärte, dass der Preisverfall sich aus dem wachsenden ...

Intel will Mitarbeiter-Aktien tauschen

Freitag, März 27th, 2009

Uninteressant gewordene Aktienoptionen der Mitarbeiter möchte der Chipkonzern Intel gegen attraktivere Papiere umtauschen. Der US-Computerchiphersteller möchte sich dafür in einer Abstimmung am 20. Mai die notwendige Legitimation der Anleger holen. Bei Intel hieß es, dass die umstrittene Maßnahme nötig sei, um wichtige Mitarbeiter weiter an den Konzern zu binden. Um ihre ...

SAP streicht Mitarbeiter für Mietsoftware

Freitag, März 27th, 2009

Die Zahl der Mitarbeiter für das neue Mittelstandsprodukt „Business by Design“ hat jetzt der Softwareentwickler SAP reduziert. Eines der wichtigsten Zukunftsprojekte des Konzerns ist diese Internet-Mietsoftware. Mit der Software werden sich in Zukunft noch 1.800 Entwickler beschäftigen. Eine SAP-Sprecherin sagte, dass daran bislang 2.600 Mitarbeiter gearbeitet hätten. Vor kurzem wurden ...

Indischer IT-Dienstleister Satyam will Anteile verkaufen

Donnerstag, März 26th, 2009

Vor einer wichtigen Weichenstellung steht Satyam im Kampf um das Vertrauen von Anlegern und Kunden. Der Verkaufsprozesses für einen 51%-Anteil an dem indischen IT-Dienstleister hat jetzt begonnen. Dabei steht Satyam im Zentrum des größten Wirtschaftsskandals auf dem Subkontinent. Als potentielle Käufer gelten vor allem heimische Firmen. Erleichtert reagierten die Anleger, weshalb ...

E-Learning immer beliebter

Mittwoch, März 25th, 2009

Immer wieder werden von Medizinern neue Operationsmethoden entwickelt. Beispielsweise hinterlässt ein Chirurg mit der so genannten Schlüssellochtechnik während der Untersuchung des Darms nur noch kleine Narben im Bauchbereich. Doch immer wieder müssen Chirurgen diese neuen Techniken üben, damit alles reibungslos über die Bühne geht. Viele Ärzte gehen die wichtigsten Operationsschritte ...

E-Books auf dem Vormarsch

Mittwoch, März 25th, 2009

Am 11. März brachte Sony seinen E-Book-Reader PRS-505 in Kooperation mit dem Großhändler Libri und der Buchhandelskette Thalia auf den Markt. 260 g wiegt die Bibliothek für die Handtasche. Bis zu 13.000 Bücher kann sie mit zusätzlicher SD-Karte speichern. Beim Lesen verbraucht der E-Book-Reader keinen Strom, da dessen 6-Zoll-Display mit ...