Kourtis Internet Solutions
KOURTIS INTERNET SOLUTIONS

Archive for September, 2009

Microsoft lässt über Gehälter abstimmen, Ärger bei Skype-Deal

Dienstag, September 29th, 2009

Abstimmen können Microsoft-Aktionäre in Zukunft über Boni und Gehälter für Führungskräfte. Bei einem deutlichen Anteil von Nein-Stimmen will die Führung des weltgrößten Softwarekonzerns den Argumenten der Aktionäre trotzdem folgen, auch wenn das Votum unverbindlich sein soll. Microsofts Chefjustitiar Brad Smith sagte, dass man angesichts des hohen Interesses denke, dass es sinnvoll sei, ...

Handys immer attraktiver für Online-Werbung

Dienstag, September 22nd, 2009

Werbung über Handys wird immer attraktiver, auch wenn diese Thematik noch in den Kinderschuhen steckt. Ganz obenauf der Trendliste der Vermarkter steht Werbung über Mobiltelefone auf der in dieser Woche startenden Online-Marketingmesse Dmexco in Köln. Im neuesten Mobilen Kompass des Bundesverbands Digitale Wirtschaft (BVDW) heißt es, dass das so genannte ...

Google im Clinch mit US-Regierung und Apple

Dienstag, September 15th, 2009

Auch beim US-Justizministerium stößt das Buchprojekt von Google auf wenig Gegenliebe. Das zuständige New Yorker Gericht wurde jetzt vom Ministerium aufgefordert, der Einigung zwischen amerikanischen Verlagen und Autorenverbänden sowie Google einen Riegel vorzuschieben. Urheberrechts- und Wettbewerbsbeschränkungen führte das Justizministerium unter anderem als Begründung an. Ein Ministeriums-Sprecher erklärte: „Dass das Gericht dafür ...

Indiens Mobilfunkmarkt boomt, mobiles Internet bleibt aber vorerst Wunschtraum

Dienstag, September 8th, 2009

Die Inder lieben nichts so sehr wie ihr Handy. Die Zuneigung würde sich noch steigern, wenn sie damit auch unterwegs online sein und ins Internet gehen könnten. Ständig würde die IT-Nation dann auf leuchteten Tastaturen Short Messages, Twitter-Nachrichten und E-Mails tippen, egal, ob im Theater, im Kino, im Büro oder ...

Google will Verleger und Autoren besänftigen, SAP hält Mehrheit an SAF

Dienstag, September 1st, 2009

Besänftigen will der US-Internetkonzern Google Europas Autoren und Verlage mit Zugeständnissen im Hinblick auf den Streit um sein Buchprojekt. Google hat in einem Brief an 16 europäische Verlage offeriert, bei der Umsetzung des Digitalisierungsprojektes Europa ein Mitspracherecht einzuräumen. Eine Einigung, die den Weg für die Digitalisierung von Millionen Büchern freimacht, hat ...