Kourtis Internet Solutions
KOURTIS INTERNET SOLUTIONS

Microsoft und Yahoo setzen auf neue Suchtechniken

20. Mai 2009 – 11:42 Uhr

Die beiden Konzerne Microsoft und Yahoo möchten künftig auf neue Suchtechniken setzen. Bereits in der nächsten Woche möchte Microsoft eine neue Version der eigenen Suchmaschine und die damit verbundenen Raffinessen vorstellen. Demnach soll die neue Microsoft Suchmaschine erstmals auf der bevorstehenden Konferenz D:All Things Digital präsentiert werden. Bereits in den vergangenen Wochen brodelte die Gerüchteküche an allen Ecken und Ende. Immerhin soll die neue Microsoft Suchmaschine mit erheblichen Verbesserungen ausgestattet sein. Unter dem Namen Kumo wird sie bereits in dem Unternehmen getestet. Neben einer besseren Gruppierung der einzelnen Suchergebnisse soll sie die User zudem wesentlich schneller zu den gesuchten Internetseiten führen können. Obwohl die neue Suchmaschine schon mit Anspannung und Vorfreude gleichermaßen erwartet wird, bestätigte Microsoft die aktuellen Berichte noch nicht.

Wie auch Microsoft möchte auch Yahoo mit einem neuen Wunderkind unter den Suchmaschinen an den Start gehen. Yahoo ist seinem Wettbewerber jedoch ein Stück weit voraus. Während eines Treffens mit verschiedenen Journalisten soll der Konzern bereits die neue Suchmaschine mit all ihren Funktionen vorgestellt haben. Yahoo setzt bei dem neuen Angebot vor allem auf technische Verbesserungen und möchte sich somit von den bisherigen 10 Treffer – Links distanzieren. Künftig sollen durch die Suchmaschine andere Daten präsentiert werden, die vor allem für die User einen deutlich höheren Komfort ermöglichen. Hierbei könnte es sich zum Beispiel um die Kombination von verschiedensten Restaurants mit exklusiven Kritiken handeln. Die neue Suchmaschine von Yahoo soll somit künftig wesentlich besser erkennen können, was der User von dem Suchanfrage erwartet und die Ergebnisse entsprechend aus den Informationen filtern.

Quelle: Heise.de