Kourtis Internet Solutions
KOURTIS INTERNET SOLUTIONS

Telekom baut Konzern um

Montag, November 30th, 2009

Übersprungen hat die Deutsche Telekom die formale Hürde für einen radikalen Umbau im Hinblick auf das Deutschland-Geschäft. Für die Fusion des Festnetz- und Mobilfunkgeschäfts in eine deutsche Gesellschaft votierten die Aktionäre des DAX-Konzerns. 99,95% des vertretenen Aktienkapitals stimmten dabei für den Konzernumbau. Damit Internetfernsehen (IPTV), Internetzugang, Festnetztelefon und Mobilfunk in einem ...

Indiens Mobilfunkmarkt boomt, mobiles Internet bleibt aber vorerst Wunschtraum

Dienstag, September 8th, 2009

Die Inder lieben nichts so sehr wie ihr Handy. Die Zuneigung würde sich noch steigern, wenn sie damit auch unterwegs online sein und ins Internet gehen könnten. Ständig würde die IT-Nation dann auf leuchteten Tastaturen Short Messages, Twitter-Nachrichten und E-Mails tippen, egal, ob im Theater, im Kino, im Büro oder ...

Telekom kämpft um DSL-Kunden

Samstag, August 8th, 2009

Einen sinkenden Anteil im Geschäft mit schnellen Internet-Verbindungen erwartet die Deutsche Telekom. Telekom-Chef René Obermann erklärte bei der Präsentation der Ergebnisse für das zweite Quartal, dass es vor allem im dritten Quartal steigende Kündigungszahlen geben werde. Laut Telekom war der Marktanteil bei Neukunden zum Ende des Halbjahres noch auf rund ...

Größte Frequenzfreigabe aller Zeiten steht bevor

Sonntag, Juli 26th, 2009

Vor einer Neuordnung steht in den kommenden Monaten die Mobilfunkindustrie. Neue Mobilfunkfrequenzen kommen in über 20 Ländern Europas von Großbritannien über Deutschland und Kroatien bis nach Malta auf den Markt. Matthew Howett, Analyst beim Marktforscher Ovum, erklärt: „Damit haben wir es mit der größten Frequenzfreigabe aller Zeiten zu tun.“ In ...

Vivendi stoppt Afrika-Expansion

Donnerstag, Juli 16th, 2009

Die geplante Expansion in Afrikas Mobilfunkgeschäft hat der Mischkonzern Vivendi gestoppt. Als Begründung gab das französische Unternehmen seine internen Finanzregeln an. „Diesen genügt der der geplante Kauf der Afrika-Geschäfte des kuwaitischen Mobilfunkanbieters Zain nicht, so ein Konzernsprecher. „Wir sind offen für andere Interessenten des Afrika-Netzes, das sich über 13 Länder ...

E-Book auf dem Vormarsch

Sonntag, Juli 12th, 2009

Der zweitgrößte Wissenschaftsverlag „Springer Science + Business Media“ (SSB) rechnet damit, dass elektronische Bücher den Markt für Fachliteratur bedeutend schneller erobern als den traditionellen Buchmarkt. Olaf Ernst, SSB-Vorstand für E-Produktmanagement und Innovationen, sagte: „Dass wir in wenigen Jahren auf dem Markt für medizinische, technische und wissenschaftliche Literatur mehr als die ...

Bündnis zwischen HP und Alcatel, IBM will mobile Kommunikation

Dienstag, Juni 30th, 2009

Ein „strategisches Weltbündnis“ bilden der französisch-amerikanische Weltmarktführer bei Internettechnik Alcatel-Lucent und der US-Computerkonzern Hewlett-Packard. Beide Konzerne teilten in Paris mit, dass die Vereinbarung für 10 Jahre gelte. „Mit diesem Bündnis können mehrere Milliarden Euro Umsatz erwirtschaftet werden“, so Sprecher der beiden Kooperationspartner. Alcatel-Lucent-Chef Ben Verwaayen erklärt zudem: „In nie zuvor dagewesener ...

EU-Kommission prüft Mobilfunk-Blockaden

Dienstag, Juni 2nd, 2009

Ob mit der Blockade von Handy-Gesprächen über Internet das EU-Wettbewerbsrecht verletzt wird, dem geht jetzt die Europäische Kommission nach. Hervor geht dies aus einer Pflichtmitteilung des britischen Mobilfunkbetreibers Vodafone. So genannte VoIP-Dienste, mit denen User kostenfreie Telefonate über das Web führen können, haben einige Mobilfunkbetreiber blockiert. In der Pflichtmitteilung Vodafones ...

T-Mobile-Panne: Millionen ohne Empfang

Mittwoch, April 22nd, 2009

Von 16 bis etwa 20 Uhr konnten Millionen Kunden der Telekom-Tochter T-Mobile gestern nicht mehr mit ihrem Handy telefonieren. Betroffen waren sowohl Telefonate als auch SMS-Kurznachrichten. Dies bestätigte ein Sprecher der Telekom. Insgesamt nutzen rund 39 Millionen Menschen das Mobilfunknetz der Telekom. Auch Nutzer anderer Netzanbieter waren ohne Empfang. Schließlich ...

Hansenet steht zum Verkauf

Montag, April 6th, 2009

Den deutschen DSL-Anbieter Hansenet wollen das britische Mobilfunkunternehmen Vodafone und Telefónica aus Spanien übernehmen. Darüber, dass beide Unternehmen diesen Monat nicht bindende Gebote vorlegen werden, wird in der Branche spekuliert. Vom 10. bis 20. April sei die Angebotsfrist angesetzt, erklärten Insider. Zudem verhandelt die Hansenet-Mutter Telecom Italia mit einem dritten ...